Canis Ratio 

 Teamcoaching & Training

Basics Grunderziehung

Unsere Hunde sind voll und ganz in unseren Alltag integriert. Sie fahren mit uns in den Urlaub, gehen mit in Städte, fahren mit uns in öffentlichen Verkehrsmitteln und müssen täglich die verschiedensten Begegnungen meistern.

 

Vieles, was für uns selbstverständlich erscheint ist für unsere Vierbeiner harte Arbeit und verlangt ein hohes Maß an Selbstkontrolle und viele Regeln, die wir unseren Hunden auferlegen gehen weit an ihren natürlichen Verhalten vorbei.

Wir erwarten, dass sich unsere Hunde in jeder Situation so verhalten, wie wir das wollen. Dass sie zum Beispiel bei jeder Begegnung mit anderen Hunden oder Menschen ruhig bleiben und brav direkt am provozierenden Konkurrenten vorbeigehen. Wir wünschen uns also einen sozial verträglichen und gut erzogenen Vierbeiner an unserer Seite.

Dies setzt auf der einen Seite eine gute Grunderziehung unserer Hunde voraus und auf der anderen Seite natürlich auch das Wissen und die Fähigkeit der Hundebesitzer auf die Kommunikation und Körpersprache seines Hundes verständlich eingehen zu können und dabei auf die eigene Körpersprache zu achten.

 

 

In den Basics der Grunderziehung lernen Hund und Mensch gleichermaßen alle Grundlagen für einen gemeinsamen entspannten Alltag, angefangen vom Welpen-ABC über die anspruchsvolle Junghunderziehung während der Pubertät bis hin zum Festigen des Erlernten im Benimm-Dich-Kurs.

Aber auch eine gute Leinenführigkeit, sowie der sichere Rückruf gehören zu den Basics in der Grunderziehung.